Monatsbericht April 2019

Liebe Leserin­nen und Leser, bei der Jahre­shauptver­samm­lung in diesem Jahr fan­den keine Neuwahlen statt. Der Vor­stand wurde für die Arbeit im ver­gan­genen Jahr ent­lastet und dafür auch gelobt. Wir haben nach Mei­n­ung unser­er Mit­glieder einiges, vieles, alles ? richtig gemacht. Auch Pfar­rer a.D. Hans Bosch bekam für seinen Vor­trag zum The­ma „Unsere Straßen­na­men“ viel Applaus.

„Kehrd wärd“ Wer macht in Worzeldorf mit?

Worzel­dorf: für die Aktion des Bürg­ervere­ins wer­den noch „Mit­mach­er“ gesucht. Bei der Jahresver­samm­lung des 316 Mit­glieder zäh­len­den Zusam­men­schlusses wurde auch deut­lich: Hart­näck­igkeit kann sich auszahlen, wenn es um Verbesserun­gen geht. Im Schwabach­er Tag­blatt am Don­ner­stag, 18. April 2019 auf Seite 39.

Fehlende Kitaplätze in Nürnbergs Süden

Nürn­berg-Süd: Fehlende Kita­plätze in Nürn­bergs Süden sor­gen weit­er­hin für Unmut. Die Eltern­beiräte wehren sich gegen „Hort­touris­mus“. Con­tain­er sollen als Zwis­chen­lö­sung dienen im Schwabach­er Tag­blatt am Fre­itag, 12. April 2019 auf Seite 29.