Düstere Zeiten beim Egerer

20.01.2012: Düstere Zeit­en beim Egerer Ende März muss die REWE-Fil­iale ihre bish­eri­gen Räum­lichkeit­en „An der Radrunde“ ver­lassen. Der Mietver­trag läuft aus und kon­nte sowohl für Mieter, als auch Ver­mi­eter nicht attrak­tiv genug weit­erge­führt wer­den. Die Räume sind für einen mod­er­nen „Vol­lver­sorg­er“ nicht groß genug und so musste auch bish­er schon mit einem eingeschränk­ten Pro­gramm gear­beit­et,

Baumaßnahmen im Hafengebiet – Gebremst, aber nicht verhindert

20.01.2012: Gebremst, aber nicht ver­hin­dert Bau­maß­nah­men im Hafenge­bi­et – Gebremst, aber nicht ver­hin­dert Mit der Idylle am alten Kanal ist bald vor­bei. Am „Weißen Kiosk“ starten dem­nächst Bau­maß­nah­men zur Elek­tri­fizierung des Hafenge­bi­etes. Die rot eingeze­ich­nete Fläche zeigt unge­fähr, wo in Zukun­ft ein 32 m hoher Strom­mast ste­hen soll, der die Leitungstrasse aus der Garten­stadt mit